HAUS DER LEBENSKRAFT

Geomantische Hausgestaltung

Lebenskraft gehört mit zu den elementaren Bedürfnissen unserer Zeit. Wir benötigen sie in einem konstanten Ausmaß, um den hohen Ansprüchen aus unserem täglichen Leben, beruflich und privat, erfolgreich begegnen zu können.

Unser Wohnraum sollte uns einen Lebensraum ermöglichen, der uns nach Außen abgenzt und uns gerade dadurch den Freiraum schafft Lebenskraft zu tanken, um zu Entspannen und zum „sich selbst sein“.


 

Die räumlichen Gegebenheiten, wie etwa die Ausrichtung eines Hauses, die Platzierung von Fenstern und Türen, die Mitte sowie die Gestaltung der Räumlichkeiten an sich z.B. unter der bewussten Nutzung der vier Elemente, der Richtungsqualitäten haben eine zentralen Einfluss auf die Lebenskraft im Haus bzw. der Wohnung.

Unsere Wohnung zu wandeln verwandelt uns! Das Seminar Haus der Lebenskraft vermittelt die Grundlagen geomantischer Hausinterpretation und -gestaltung. Sie lernern verstehen, wie Ihre räumlichen Lebensumstände mit Ihrem Leben und Wohlbefinden zusammenhängen. Es wird ihnen gezeigt, wie Sie in Ihren Wohnraum eine die Lebenskraft nährende Atmosphäre für Körper, Geist und Seele erzeugen können. Viele der Übungen werden am eigenen Grundriss durchgeführt. So können Sie bereits mehrere Umsetzungsvorschläge mit nach Hause nehmen.

Themenfelder & Lerninhalte

Heilige und gleichzeitig verletzliche Stellen unseres Hauses

  • Die Mauer - die schützende dritte Haut und

  • Eingang und Fenster - Schwellen zwischen drinnen und draußen (Schutz vs. Offenheit)

  • Mitte des Raums - Ankerpunkt und Quelle der Kraft

  • Der First - Anbindung an das Geistige

  • Das Fundament - die Verbindung zur Kraft der Erde

Die vier Elemente

  • Die vier Elemente im Haus
  • Die Richtungen der vier Elemente
  • Die vier Temperamente

Die acht Himmelsrichtungen

  • und ihre Bedeutung für Seele und Geist

  • Zusammenspiel zwischen Bewohner und Wohnraum (Das Standorthoroskop)

Die Lebenskraft - der Äther:  

  • Die Lebenskraft von Räumen ermitteln

  • Die Gesetze der Lebenskraft

  • Die Kraft des Feinstofflichen

Maßnahmen zur Stärkung des Wohnraums:

  • Regelmäßiges rituelles Reinigen

  • Mitte bestimmen und gestalten

  • Nutzung der vorhandenen Landschaftsenergien und Richtungsqualitäten

  • Anbinden an die Landschaft

  • Energieveränderung (stärken, beruhigen, lenken)

  • Wege im Raum zur Kraftlenkung nutzen

  • Nutzung von Symbolen und Mustern z.B. als Bitte für Schutz, Fülle, oder Neuimpulse

Organisatorisches

Termin: Samstag 1.5.2021 (14:00 - 18:00) bis Sonntag 2.5.2021 (9:00 - 17:00)

Ort: Bildungswerkstatt Breitenfurt, Römerweg 13, 2384 Breitenfurt bei Wien

Kosten: Euro 190,- zzgl. Euro 20,- Seminarpauschale (umfangreiches Seminarskriptum, Leihinstrumente, Nutzung des Seminarraums, Bio Pausensnacks und vegetarisches Bio Mittagessen am Sonntag)

Leitung: Mag. Stephan Leiter

pexels-lisa-fotios-1438248.jpg

Seminaranmeldung

Für eine verbindliche Teilnahme am Seminar verwenden Sie bitte das untenstehende Formular.

Termin: Samstag 1.5.2021 (14:00 - 18:00) bis Sonntag 2.5.2021 (9:00 - 17:00)

Ort: Bildungswerkstatt Breitenfurt, Römerweg 13, 2384 Breitenfurt bei Wien

Kosten: Euro 190,- zzgl. Euro 20,- Seminarpauschale (umfangreiches Seminarskriptum, Leihinstrumente, Nutzung des Seminarraums, Bio Pausensnacks und vegetarisches Bio Mittagessen am Sonntag)

Leitung: Mag. Stephan Leiter

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz Instagram Icon

© 2021

Raum und Mensch | Schule für Geomantie und Radiästhesie