Sa., 22. Mai | Bildungswerkstatt Breitenfurt

Heilige Geometrie - Mystik der Zahlen, Formen und Proportionen

Über Formen, Symbole, Zahlen und Proportionen versucht die heilige Geometrie Erkenntnisse über höhere Wirklichkeiten, wie den Bauplan und die Rhythmik des Lebens, ja der Schöpfung selbst und letztlich den Sinn des Lebens zu erhalten.
Anmeldung geschlossen
Heilige Geometrie - Mystik der Zahlen, Formen und Proportionen

Zeit & Ort

22. Mai, 14:00 – 23. Mai, 18:00
Bildungswerkstatt Breitenfurt, Römerweg 13, 2384 Breitenfurt bei Wien, Österreich

Inhalte und Ablauf

Im Gegensatz zur Geometrie des Lehrplans unserer Schulen, welche die Geometrie - der aktuellen Geisteshaltung entsprechend - auf das Rationale und Funktionale reduziert, liegt der Fokus der Betrachtung in der heiligen Geometrie auf die hinter der Form im jeweiligen Symbol liegende höhere Wirklichkeit.

Jeder Formbildung im Universum, bis hin zu Pflanzen und Menschen, liegt die Geometrie zugrunde. Die einzelnen Blüten einer Sonnenblume zum Beispiel reihen sich in perfekten, nach der Fibonacci Spirale aufgebauten Spiralen an- und ineinander.

Über Formen, Symbole, Zahlen und Proportionen versucht die heilige Geometrie Erkenntnisse über höhere Wirklichkeiten, wie den Bauplan und die Rhythmik des Lebens, ja der Schöpfung selbst und letztlich den Sinn des Lebens zu erhalten.

Schon die Baumeister ältester Sakralbauten bedienten sich der heiligen Geometrie als Gestaltungsinstrument, um über Formen und Proportionen heilige Räume zu schaffen und Portale in andere Wirklichkeiten zu öffnen.

Dieses Seminar wird Dir unter anderem folgende Fragen beantworten

  • Was bedeutet „Heilige Geometrie“?
  • Wie sind die Zahlen entstanden?
  • Welche tiefere Bedeutung steckt hinter den einzelnen Zahlen?
  • Wie nutzten die alten Baumeister Formen und Proportionen?
  • Wirken verschiedene Formen unterschiedlich auf mich?
  • Wie kann ich Formen und Proportionen wahrnehmen
  • Welche Formen und Proportionen wurden in romanischen und gotischen Sakralgebäuden genutzt?
  • Wie funktioniert das rituelle Konstruieren?
  • Wie funktioniert die Druidenschnur?

Seminarinhalte

Das Wesen der Zahlen

  • Zahlen sind mehr als eine Ziffer
  • Symbolik hinter den Zahlen
  • Symbolik der Zahlen 1 bis 12

Form, Proportionen und Harmonie

  • Der Punkt und die Linie
  • Der Kreis und die Vesica Piscis
  • Das Dreieck und das Rechteck
  • Der goldene Schnitt
  • Fibonacci Reihe und Fibonacci Spirale

Die Konstruktion als Ritueller Akt

  • Rituelles Konstruieren mit Zirkel und Lineal
  • Konstruieren mit der Druidenschnur
  • Kreis und Fischblase (Vesica Piscis)
  • Gleichseitiges Dreieck (Triade)
  • Rechteck aus dem Dreieck proportioniert (Ad Triangulum)
  • Rechteck aus dem Quadrat proportioniert (Ad Quadratum) Pentagramm und Pentagon
  • Blume des Lebens/Saat des Lebens
  • Konstruktion von Formen in der Gruppe in Lebensgröße am Boden zum Hineinstellen und Hineinlegen, um die unterschiedlichen Wirkungsweisen der verschiedenen Formen und Proportionen erlebbar zu machen

Ziele dieses Seminars

  • Du kennst die Konzepte der Heiligen Geometrie
  • Du bist vertraut mit der Symbolik der Zahlen
  • Du kennst die unterschiedlichen Wirkungsweisen der geometrischen Formen
  • Du kennst die unterschiedlichen Wirkungsweisen der geometrischen Proportionen
  • Du kannst mit der Druidenschnur umgehen
  • Du kennst den Unterschied zwischen Symbolen und Zeichen

Zeit und Ort

  • Zeit: Sonntag, 22.5.2021 14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag, 23.5.2021 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Ort: Bildungswerkstatt Breitenfurt, Römerweg 13, 2384 Breitenfurt bei Wien

Seminargebühr und was du sonst noch dafür bekommst

  • Seminargebühr: Euro 210,--
  • Bezahlmöglichkeiten: Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal, Vorauskasse oder bei kurzfristiger Buchung auch in bar vor Ort. (Für Vorauskasse oder Barzahlung beim Bezahlvorgang bitte "Manuelle Zahlung" auswählen)
  • In der Seminargebühr enthalten: Zertifikat, umfangreiches Seminarskriptum, Leihinstrumente (Druidenschnur, Markierungsutensilien, Markierungsmaterial, etc.), Seminarraum und Verpflegung (Bio Snacks zwischendurch - Obst, Gemüse, Kekse -, vegetarisches Bio-Mittagessen am zweiten Tag, Wasser, Tee und Kaffee)
Anmelden
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Heilige Geometrie
    €210
    €210
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen