Jenseits des Sichtbaren - Wahrnehmungsschulung

Die Welten, hinter der mit unseren fünf Alltagssinnen wahrgenommenen stofflichen Welt sind zwar immer präsent, aber wir bewegen uns meistens nur im Vordergründigen und können sie so nicht wahrnehmen. Wenn wir jedoch ganz bei uns und offen sind, dann zeigen sich uns diese Welten.

Zeit & Ort

Mar 18, 7:00 PM – Mar 19, 9:00 PM
Online Live-Seminar

Details

Achtung!

Dieses online Live-Seminar findet an zwei aufeinanderfolgenden Abenden - mit jeweils 1,5 Stunden Dauer – statt. Also Donnerstag 18.3.2021 19.00 bis 20.30 und Freitag 19.3.2021, 19.00 bis 20.30. Diese Trennung machen wir deshalb, weil ich euch am Ende des ersten Abends eine kleine „Aufgabe“ zum kontrollierten Träumen mitgeben möchte. Das Ergebnis können wir uns dann am nächsten Abend ansehen bzw. anhören!

Dieses online Live-Seminar wird Dir unter anderem folgende Fragen beantworten

  • Welche sind die Welten hinter unserer stofflichen Welt?
  • Wie kann ich dieses große Feld „hinter uns“ begreifen?
  • Wie macht sich dieses Feld bemerkbar?
  • Welche Möglichkeiten zur Wahrnehmung dieser Welten gibt es?
  • Welche Voraussetzungen zur Wahrnehmung benötige ich?
  • Welche Methoden zur Wahrnehmung gibt es?
  • Wie kann ich mich vor solchen Wahrnehmungen schützen?

Seminarinhalte

  • Die verschiedenen Wahrnehmungsebenen
  • Die Filter der Wahrnehmung
  • Wahrnehmungsprozess kennen und verstehen lernen
  • Die unterschiedlichen Wahrnehmungstypen
  • Die medialen „Wahrnehmungsorgane“
  • Freiraum für die Wahrnehmung schaffen
  • Methoden der Wahrnehmung: Die kinästhetische Primärbewegung, automatische Zeichnung, der kontrollierte
  • Schutz und Abgrenzung

Ziele dieses online Live-Seminars

  • Du kannst das Feld hinter unserer Alltagswelt beschreiben
  • Du bist mit den verschiedenen Wahrnehmungsebenen vertraut
  • Du kennst deine „Wahrnehmungsorgane“
  • Du kannst die kontrolliert Wahrnehmung anwenden
  • Du kannst verschiedene Wahrnehmungsmethoden anwenden
  • Du kannst dich vor unerwünschten Wahrnehmungen schützen

Was bekommst du sonst noch?

Das online Live-Seminar wird aufgezeichnet und Du bekommst einen Link zum Online-Stream zugesandt

Du bekommst einen Link zum Download der online Präsentation zugesandt

Organisatorisches

Letzte Anmeldemöglichkeit

ist jeweils 1 Stunde vor Beginn des Zoom-Meetings. Danach kann kein Zugangsklink mehr versendet werden.

Ablauf

Du erhältst am Tag des Online Seminars ca. 1 Stunde vor Seminarbeginn eine E-Mail mit dem Betreff „Dein online Live-Seminar beginnt bald!“.

Der Link wird an die E-Mail-Adresse versendet, mit der du gebucht hast. ACHTUNG: Bitte sieh auch in Deinem Spam Ordner nach, ob die E-Mail dort gelandet ist.

Solltest du den Link nach 15 Uhr noch nicht erhalten haben, dann melde dich bitte unter info[at]raumundmensch.org.

Kurz vor Seminarbeginn klickst Du in dem Mail einfach auf den Link „Zoom-Meeting beitreten“.

Viel Spaß beim online Live-Seminar!

Welche technischen Voraussetzungen benötigst du bzw. wie installierst du Zoom?

Für unsere online Seminare verwenden wir die Plattform „Zoom“. Damit Du an unseren online Seminaren teilnehmen kannst, brauchst Du folgendes:

Ein entsprechendes Endgerät (Laptop, Tablet oder Smartphone) mit einer Kamera und einem Mikrofon.

Du benötigst die Videokonferenz-Software Zoom(diese ist kostenlos). Sie wird bei deiner ersten Teilnahme an einem Online Seminar automatisch geladen und installiert. Du kannst diese aber bereits im Vorhinein installieren. Dann klappt die Anmeldung schnell und einfach.

Zoom für Laptops/PC mit Windows: https://zoom.us/client/latest/Zoom.pkg

Zoom für Apple Macbooks und iMacs: https://zoom.us/client/latest/Zoom.pkg?archType=arm64

Für iPhone/iPad: https://itunes.apple.com/us/app/id546505307

Für Android Smartphones und Tablets: https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings

Anmelden
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Jenseits der sichtbaren Welt
    €39
    €39
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz Instagram Icon

© 2021

Raum und Mensch | Schule für Geomantie und Radiästhesie