Mi., 13. Okt. | Online Live-Seminar

Heilige Stätten Gaias - Heilige Quellen

Das geheimnisvolle Wasser besitzt die magischen Kräfte der Reinigung, Transformation und Fruchtbarkeit. Ohne das belebende Wasser wäre ein Leben undenkbar. Die Quelle ist Sitz der Gottheiten und der Brunnen ist das Tor zur Unterwelt an dessen Grund Frau Holle die ungeborenen Kinderseelen behütet.
Heilige Stätten Gaias - Heilige Quellen

Zeit & Ort

13. Okt., 19:00 – 20:30
Online Live-Seminar

Inhalte und Ablauf

In dieser Online Live-Seminarreihe beschäftigen wir uns mit den Heiligen Stätten Gaias.

Du kannst die Seminare einzeln buchen. Wann du einsteigst, bleibt dir  überlassen, die Reihenfolge ist nicht wichtig. Wenn du an einem Seminar  nicht live dabei sein kannst, ist das kein Problem. Alle Seminare  werden aufgezeichnet und du bekommst im Nachhinein den Link zur  Aufzeichnung sowie eine Seminardokumentation.

Im Weltbild unsere Ahninnen und Ahnen war die Erde, die Welt selbst göttlich. Sie selbst war die große Ahnfrau mit der sich die Menschen verwandtschaftlich verbunden fühlten. Dieses Göttliche zeigte sich ihnen in Naturkräften, den Elementen, den Gestirnen, der Landschaft. Der Körper der großen Ahnfrau wurde konkret in der Landschaft erkannt. Hügel versinnbildlichten ihren Bauch, Doppelberge ihren Busen, Quellen ihren Schoß, Flüsse ihre Adern und Steine ihre Fußabdrücke.

Trotz Missionierung und Christianisierung haben sich bis heute viele heilige Quellen, heilige Steine oder heilige Bäume, die Heilkraft, Schutz oder auch Kindersegen versprechen, im Volksbrauchtum gehalten. Oft finden wir sie an Kapellen oder bei Kirchen, häufig verknüpft mit einer Marienverehrung bzw. Marienerscheinung, die auf einen ehemaligen Sitz und dortigen Verehrung einer Landschaftsgöttin hinweisen.

Das geheimnisvolle Wasser besitzt die magischen Kräfte der Reinigung, Transformation und Fruchtbarkeit. Ohne das belebende Wasser wäre ein Leben undenkbar. Die Quelle ist auch Sitz der Gottheiten. In der heiligen Quelle am Fuße des Weltenbaums lebt die Erdgöttin Urd mit ihrem Schoßkessel. Der Schoßkessel ist der Jungbrunnen. Ahnenseelen der Verstorbenen werden durch die magischen Kräfte der Transformation im Schoßkessel verjüngt, bis sie bereit sind für eine Wiedergeburt in einem kleinen Kind. Die Quelle, der Brunnen ist das Tor zur Unterwelt an dessen Grund Frau Holle die ungeborenen Kinderseelen behütet.

Seminarinhalte

  • Die magischen Kräfte der Reinigung und Transformation
  • Die Quelle als Sitz der Göttin
  • Die Quelle als Sitz der Ahninnen und Ahnen
  • Die Quelle als Inkarnationsort
  • Die Quelle als Antlitz der Göttin
  • Das Marien- oder Frauenbründl
  • Das „Windelwaschen des Jesuskind“ und die tiefere Bedeutung
  • Fruchtbarkeits- und Empfängnisrituale an Quellen
  • Die Heilige Quelle in Mythen, Märchen und Sagen
  • Beispiele für Quellheiligtümer in der Schweiz, Deutschland und Österreich und Südtirol mit ihren Heil- und Wirkkräften

Seminargebühr und was Du sonst noch dafür bekommst

  • Seminargebühr: Euro 29,--
  • Bezahlmöglichkeiten: Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal
  • Das online Live-Seminar wird aufgezeichnet. Du bekommst den Link zur Aufzeichnung und die Seminardokumentation im PDF-Format zugesandt.
  • Wenn Du zum Zeitpunkt des Live-Seminars keine Zeit hast, ist das auch kein Problem. Wenn du dich anmeldest bekommst du wenige Tage nach dem Seminar ebenfalls den Link zur Aufzeichnung sowie die Seminardokumentation zugesandt.

Ablauf

  • Du erhältst den Link zum Online Seminar im Bestätigungsmail zur Anmeldung und nochmals am Tag des Online Seminars ca. 1 Stunde vor Seminarbeginn mit einer Erinnerungsmail.
  • Der Link wird an die E-Mail-Adresse versendet, mit der du gebucht hast. ACHTUNG: Bitte sieh auch in deinem Spam Ordner nach, ob die E-Mail dort gelandet ist.
  • Solltest du den Link nicht erhalten haben, dann melde dich bitte unter info[at]raumundmensch.org.
  • Kurz vor Seminarbeginn klickst Du in dem Mail einfach auf den Link „Zoom-Meeting beitreten“.
  • Viel Spaß beim online Live-Seminar!

Welche technischen Voraussetzungen benötigst du bzw. wie installierst du Zoom?

Für unsere online Seminare verwenden wir die Plattform „Zoom“. Damit Du an unseren online Seminaren teilnehmen kannst, brauchst Du folgendes:

Ein entsprechendes Endgerät (Laptop, Tablet oder Smartphone) mit einer Kamera und einem Mikrofon.

Du benötigst die Videokonferenz-Software Zoom (diese ist kostenlos). Sie wird bei deiner ersten Teilnahme an einem Online Seminar automatisch geladen und installiert. Du kannst diese aber bereits im Vorhinein installieren. Dann klappt die Anmeldung schnell und einfach.

Zoom für Laptops/PC mit Windows: https://zoom.us/client/latest/Zoom.pkg

Zoom für Apple Macbooks und iMacs: https://zoom.us/client/latest/Zoom.pkg?archType=arm64

Für iPhone/iPad: https://itunes.apple.com/us/app/id546505307

Für Android Smartphones und Tablets: https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings

Anmelden
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Heilige Stätten der Erde
    €29
    €29
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen